BFH - hilzinger Supertherm 82 MD
Diese Webseite verwendet sogenannte Session-Cookies, die nach Schließen des Browser gelöscht werden. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

hilzinger Supertherm 82 MD

Ob moderner Neubau oder liebevoll sanierter Altbau - mit seinem zeitlosen Design fügt sich das Fenstersystem hilzinger Supertherm 82 MD harmonisch in jeden Baustil ein.
Das Profilsystem ist ausgelegt als 7-Kammer-System mit einer Bautiefe von 82 mm und verfügt über sehr gute Wärmedämmeigenschaften. Um diese weiter zu optimieren, kommen 2-fach- und 3-fach-Verglasungen mit warmer Kante zum Einsatz.
Zur Ausführung kommt der Komfortbeschlag ProTECT NT der Marke Roto.
Neben dem Mitteldichtungssystem hilzinger Supertherm 82 MD mit drei umlaufenden Dichtungsebenen steht das Anschlagdichtungssystem hilzinger Supertherm 82 AD mit zwei umlaufenden Dichtungsebenen zur Wahl.

Qualität

RAL-Gütezeichen

Profilsystem

Veka 82 mm Bautiefe, 7-Kammer-System

Oberfläche

weiß, farbig in Dekor oder mit Aluminiumschale in RAL-Farbe

Uw-Wert

1,2 bis 0,84 W/(m²K)

Warme Kante

ja

2-fach-Verglasung

Ug = 1,1 W/(m²K), g-Wert 63-65%, LT 79-83%,
Schallschutz Rw = 32 dB

3-fach-Verglasung

Ug = 0,7 / 0,6 W/(m²K), g-Wert 50-54%, LT 70-74%,
Schallschutz Rw = 32 dB

Beschlag

Roto ProTECT NT
Sicherheitsbeschlag in Anlehnung an RC1N/ RC2/ RC2N möglich

Dichtungssystem

Mitteldichtung mit 3 Dichtungsebenen
optional Anschlagdichtung mit 2 Dichtungsebenen (hilzinger Supertherm 82 AD)

Die in der Tabelle aufgeführten Werte entsprechen der Standardausführung. Weitere Ausführungen, wie z.B. stärker dämmende Verglasungen, stehen optional zur Verfügung. Wir beraten Sie hierzu gerne.

Profilschnitt hilzinger Supertherm 82 MDzoom
EnergyLabel hilzinger Supertherm 82 MD

Effizienzklasse für winterlichen Wärmeschutz (links) und sommerlichen Wärmeschutz (rechts) für das Fenstersystem hilzinger Supertherm 82 MD